Hinter den Kulissen bei Intensomed.

Aus Leiden­schaft und Verant­wortung.

Die Wurzeln von Intensomed liegen in der Alten- sowie der stationären und ambulanten Intensiv­pflege. Bereits vor der Firmen­gründung konnten wir durch zahlreiche Erfahrungen auf Kunden-, Angehörigen- und Mitarbeiter­seite kennen­lernen, welche Aspekte bei der sensiblen 1:1 Betreuung besonders wichtig sind.

Seit 2018 möchten wir daher Pflege so gestalten, dass alle Beteiligten glücklich sind. Die Betroffenen sollen sich profes­sionell behandelt und umsorgt sowie verstanden fühlen, Angehörige möchten ihre Liebsten in den besten Händen wissen und unsere Mitarbeiter möchten ihrer Hingabe entsprechend gewert­schätzt werden.

Eben bessere Pflege. Für alle.
Das ist Intensomed.

Da, wo wir gebraucht werden.

Für Sie im Einsatz.

Für eine perfekte Betreuung ist Nähe ein wesentlicher Faktor. Sehen Sie hier das Einsatzgebiet, in dem wir aktiv sind.

Dazu gehören auch Siegen, Kreuztal, Bad Laasphe, Wilnsdorf, Neunkirchen, Burbach, Windeck, Freudenberg, Waldbröl, Wiehl, Olpe, Wenden, Drolshagen, Gummersbach, Meinerzhagen, Plettenberg, Attendorn, Lennestadt, uvm.

Das Intensomed-Werte­prinzip

Leit­sätze, denen wir uns verpflichten.

Der Mensch

Der uns anver­traute Kunde steht im Mittelpunkt all unseres Handelns. Auf Basis des Pflege­modells von Monika Krohwinkel nehmen wir ihn in seiner Indivi­dua­lität an und bauen eine vertraute Beziehung auf Augenhöhe auf. Sofern es möglich ist, möchten wir die Eigen­ständig­keit fördern. Ist diese einge­schränkt, stehen wir beratend und unter­stützend zur Seite. Unser Anspruch: Wir versorgen, wie wir selbst versorgt werden möchten.

Das Umfeld

Wir möchten ein Höchst­maß an Privats­phäre wahren und so wenig wie möglich in die räumliche Gestal­tung vor Ort eingreifen. Unser Ziel ist, unsere Pflege an die örtlichen Gegeben­heiten anzu­passen und nicht umge­kehrt. Durch diesen Anspruch unter­stützen wir die indivi­duelle Gestaltung des persön­lichen Umfelds und somit auch die Eigen­ständig­keit der betroffenen Person.

Die Beziehung

Wir gestalten unsere Dienst­pläne so, dass die für einen Kunden oder eine Kundin zugeteilte Pflege­fachkraft nicht so häufig wechselt und sich somit ein echtes Vertrauens­verhältnis aufbauen kann. Menschen aus unter­schied­lichen Kultur­kreisen begegnen wir mit Respekt und Toleranz und richten unsere Pflege auch hier ganz nach den indivi­duellen Vor­stellungen aus.

Die Qualität

Der Pflege­beruf ist im ständigen Wandel. Aus diesem Grund sind all unsere Mitarbeiter verpflichtet, an regel­mäßigen Weiter­bildungen teilzu­nehmen und somit immer auf dem aktuellen Stand des Berufs­bildes zu sein. Die so erworbenen, erweiterten Kompe­tenzen stellen sie fortan unseren Kunden und deren Ange­hörigen zur Verfügung.

Mit diesem Leit­bild identifizieren sich unsere Mitarbeiter und die Geschäfts­führung gleicher­maßen.

Unser Team.

Profis mit dem Herz am rechten Fleck.

Korinna Grebe Geschäftsführung | Pflegeexpertin | Geprüfte Ausbilderin AEVO | Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung | Geprüfte Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen IHK | Staatlich geprüfte Desinfektorin | Staatlich geprüfte Rettungssanitäterin | Stationsleitung einer Kranken- oder Altenpflegeeinrichtung | Pflegeberaterin § 37.3 | Palliative Care
Ralf Grebe Geschäftsführung | Arzt
Nicole Ermert Stellvertretende Pflegedienstleitung | Pflegeexpertin für Beatmung | Pflegeberaterin für § 37.3.
Martina Haardt Verwaltung
Juliana Drebitz Verwaltung
Tanja Salamon LG1, LG2, Pflegehelferin
Johanna Bjelovuk-Mann Pflegeexpertin für Beatmung (Kinder)
Katrin Vanachter Pflegefachkraft für Beatmung | Hygienebeauftragte
Kyra Quast Pflegefachkraft für Beatmung
Rita Kreuz Pflegefachkraft für Beatmung
Maria Keil Pflegefachkraft für Beatmung
Marko Megerle Pflegeexperte i. A. für Beatmung | Medizinprodukte-Beauftragter

Unsere Leistungs­bereiche.

Wie können wir Ihnen helfen?

Ambulante Intensiv­pflege

Die ambulante Intensiv­pflege verbindet medizi­nisches Know-how und empa­thische Alltags­unter­stützung zu einer profes­sionellen 1:1 Betreuung in den eigenen vier Wänden. Dabei für uns im Fokus: Die Eigen­ständig­keit der Betroffenen, die so wenig wie möglich von ihrer gewohnten Lebens­qualität verlieren sollen.

Beratung und soziale Betreuung

Mit der Not­wendig­keit einer Inten­siv­pflege-Betreuung geht auch enorm viel Organi­sation einher. Organi­sation, die gerade in einer solchen Situation schnell überfordernd werden kann. Wir helfen Ihnen. Ob bei der Besorgung von Medikamenten und Pflege­hilfs­mitteln bis zur Beantragung von Leistungen aus den bekannten Versicherungs­paketen.

Der direkte Kontakt zu uns.

Lassen Sie uns persönlich sprechen.

Sie haben eine Frage, benötigen Hilfe oder möchten mehr über Intensomed wissen? Dann melden Sie sich gerne bei uns auf direktem Weg. Ganz, wie Sie möchten: per E-Mail oder Telefon. Rund um die Uhr.