Rund um die Uhr erreichbar 0151 - 164 006 34 info@intensomed.de

Pflegeleitbild

In unserem Intensivpflegedienst versorgen wir die Kunden so wie auch wir versorgt werden möchten.

Der sich uns anvertraute Kunde steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Ihn in seinem individuellen Menschensein anzunehmen und zu respektieren ist unser besonderes Anliegen.

Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitige Anerkennung versuchen wir unseren Kunden eine Unterstützung in ihrer Lebensqualität zu geben.

Unsere Intensivpflege ist an das Pflegemodell von Monika Krohwinkel der Fördernden Prozesspflege angelehnt.

Der Kunde wird von uns grundsätzlich als selbständig für sein Handeln gesehen, ist die Eigenständigkeit eingeschränkt sehen wir unsere Aufgabe darin beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Wir versuchen ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren, wir achten dabei die Räumlichkeiten des Kunden nicht in erster Linie an die Pflege anzupassen sondern die Pflege den Räumlichkeiten.

So unterstützen wir eine individuelle Gestaltung des persönlichen Umfeldes.

Um eine vertraute Beziehung zwischen der Pflegefachkraft und des Kunden zu ermöglichen wird die Dienstplanung so gestaltet das ein häufiges Wechseln der Pflegefachkräfte vermieden wird.

Um unsere Qualität in der Versorgung immer weiter auszubauen sind unsere Mitarbeiter verpflichtet an Fortbildungen teilzunehmen.

Sie erweitern dadurch ihre Kompetenzen und stellen diese unseren Kunden und deren Angehörigen zur Verfügung.

Wir gehen offen auf unsere Kunden aus anderen Kulturkreisen zu und versuchen gemeinsam unsere Versorgung nach ihren individuellen Bedürfnissen auszurichten.

Unser Handeln ist hierbei von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt.

Die praktische Umsetzung dieses Pflegeleitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Kunden.

Mit den Zielen unseres Pflegeleitbildes identifizieren sich unsere Mitarbeiter als auch die Geschäftsführung.

intensomed